Tut einem nicht weh und gibt Hoffnung ...

Tut einem nicht weh und gibt Hoffnung ...
... anklicken und mitmachen!!!

Dienstag, 10. März 2009

Mmhh zuckersüße ...


... Erdbeeren wohin das Auge schaut! Der gestrige Besuch bei meinem Postkasten war ein ganz ein süßer, als ich das Paket von der lieben Susanne alias die Wollwerkerin in Empfang nahm. Darin verbarg sich nämlich der zuckersüß-Erdbeerige-Gewinn aus Ihrer Verlosung, den ich gewonnen habe *entzückung*. Übrigens mein allererster in meinem Leben. Jawohl. Ich freu' mich ganz verrückt und möchte diese Freude mit Euch teilen. Bei Dir liebe Susanne möchte ich mich an dieser Stelle nochmals ganz herzlich für diesen zuckersüß-zauberhaft-Erdbeerigen-Gewinn und das liebevolle Rundherum bedanken, die Erdbeerfee mitsamt den Früchtchen sind so was von niedlich und das Buch ist ganz bezaubernd, ich Dank' Dir!






Kommentare:

  1. Ein Päckchen zu bekommen ist einfach herrlich!
    Da werden auch Große Leute wieder ganz klein und man freut sich, wie ein Kind.
    Und dann noch so ein liebevoll-liebenswerter Inhalt!

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  2. hoi,
    gratulation.
    ich freu mich fuer dich.und vieleicht laest du uns ja von dem buch ein paar seiten sehen.

    liebe gruesse conny

    AntwortenLöschen
  3. Oh was für tolle Gewinne liebe Sonja,
    ich gratuliere Dir dazu!
    Viel Spaß beim dekorieren,
    liebe Grüße
    Katja ♥

    AntwortenLöschen
  4. ach das sind ja wieder echte Bilder für die Seele !!!!

    AntwortenLöschen
  5. Gratuliere!!

    Es ist doch immer wieder genauso schön ein Päckchen zu bekommen, wie es als Kind war, oder?!

    ♥ maaria

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, das Du Dir die Zeit nimmst und ein Kommentar schreibst! Ich danke Dir dafür!

I'm really happy, that you take your the time to leave a comment! Thank you!


Illustration von Beate Brömse