Tut einem nicht weh und gibt Hoffnung ...

Tut einem nicht weh und gibt Hoffnung ...
... anklicken und mitmachen!!!

Freitag, 27. März 2009

Ich habe fertig, ...


... alle sieben Bände der Harry Potter Saga und das schon seit vorigem Wochenende. Die haben mich total in Ihren Bann gezogen und da ich ja wie bereits so an die tausend Mal erwähnt, eine Fantasyliebhaberin bin, bleibt mir nur zu sagen:

E I N F A C H T O L L !!!





Die Geschichte rund um Harry wird zwar mit den letzten beiden Teilen (HP und der Halbblutprinz - Band 6 und HP und die Heiligtümer des Todes - Band 7 und somit letzter Teil) immer "blutiger", aber ist dafür wirklich bis zur letzten Seite spannend und wie soll ich sagen?, einfach zauberhaft!

Jetzt werde ich mich über die beiden Bücher, geschrieben von Georgette Heyer, die mir die liebe Stefanie von Stefanie's Art sehr großzügiger Weise einfach so geschenkt hat, stürzen! Foto's und Info dazu folgen sobald ich diese verschlungen habe. Vielen lieben Dank möchte ich an dieser Stelle nochmals an Dich liebe Stefanie sagen!

Ich hoffe Ihr werdet alle ein genauso entspanntes und angenehmes Wochenende haben, wie es mir bevor steht! Morgen vormittags werde ich mich so richtig schön nach Strich und Faden bei der Friseurin meines Vertrauens verwöhnen lassen. Hätte irgendwie Lust mir meine Haare abschneiden zu lassen (momentan oder besser seit fast 27 Jahren: etwas unter Mitte Rücken), aber um so Näher der Termin rückt, um so zurückhaltender werden meine anfangs so großen Töne! Na mal sehen, ob ich kneife oder was auch immer *lach*! Berichterstattung folgt am Montag, selbe Zeit, selber Ort!


Euch allen wünsche ich ganz viele warme Sonnenstrahlen,
Eure

Kommentare:

  1. Meine ganze Familie ist auch Harry-Potter-Fan - Tochter, Sohn, Ehemann. Nur ich bin bisher noch skeptisch ;-).
    Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende und bin gespannt, auf deinen Frisörbericht!
    LG Verena

    AntwortenLöschen
  2. Oooh Sonja, ich kann das ja so gut verstehen. Ob in Englisch oder Deutsch - man kann einfach nicht mehr aufhören. Und deine beginnende Leidenschaft für Georgette Heyer kann ich nur unterstützen - ich liiiiebe diese Bücher - egal welches!

    herzlichste Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Hej,
    ich habe fertig 5!
    Zu den beiden letzten komme ich im Moment nicht...
    Wenn ich mal ein Buch lese, dann kann ich ja so schnell nicht aufhören damit, böse Zungen behaupten ja ich wäre ein Bücherfresser...;o)
    Als ich mal ein paar Tage Zeit hatte, hab ich drei Bände davon gelesen.
    Bin auch schon auf deine Berichterstattung gespannt...
    Danke für deine gewünschten warmen Sonnenstrahlen mal sehen ob sie hier vorbei schauen...

    bis bald
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die Harry-Potter Bücher auch verschlungen und jedesmal sehnsüchtig auf den nächsten gewartet.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, mein Mann un dich sind auch die totalen Harry Potter Fans.
    Schade, daß es keine fortsetzung gibt.
    Aber, die Bücher kann man ja auch ruhig 5-6x mal mindestens lesen.
    So wei mein Mann *grins*.

    Ein wunderschönes Wochenende
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt bin ich aber neidisch! Ich hab bis jetzt nur einen Band gelesen, sonst kenn ich nur die Filme. Dabei mag ich es normalerweise nicht so sehr mir einen auf einem Buch basierenden Film anzusehen, bevor ich das Buch gelesen habe...

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Sonja, leider habe ich noch kein einziges Harry Potter Buch gelesen, aber meine Töchter sind verrückt danach.
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, das Du Dir die Zeit nimmst und ein Kommentar schreibst! Ich danke Dir dafür!

I'm really happy, that you take your the time to leave a comment! Thank you!


Illustration von Beate Brömse