Tut einem nicht weh und gibt Hoffnung ...

Tut einem nicht weh und gibt Hoffnung ...
... anklicken und mitmachen!!!

Freitag, 13. März 2009

Darf ich vorstellen ...


... meine Beute vom gestrigen überspontanen Einkaufsbummel. Genau das Richtige um sich von diesem Schmuddelwetter abzulenken und exakt bei solchen überspontanen Einkaufsbummeln ohne fixe Vorgabe im Kopf, was ich denn "brauche", finde ich immer meine absoluten Lieblingsstücke. Weil wenn Frau Sonja eine Jeans mit exakt dem und dem Schnitt will, findet sie die sowieso nicht um die Burg! *pah* *augenroll* *entnervtesseufzen*

Nach solchen Schuhen halte ich schon die längste Zeit die Augen offen, weil ich die ganz ganz früher mal hatte und sie einfach liebte. Nichts ahnend schlendere ich so an den Schaufenstern vorbei und da - zack - bumm stehen sie lächelnd und schreien: Sonja-hier-sind-wir-hier-drüben-nimm-uns-mit-bb-ii-tt-tt-ee-nimm-uns-mit-wir-sind-das-was-Du-suchst!!! Was soll ich sagen: Liebe auf den ersten Blick! Na und jetzt verratet mir bitte mal, wer soll da noch wiederstehen können? Auf dem Weg zur Kasse mit meinen süßen, falle ich dann praktisch über den Ständer mit den Handtaschen und so schnell konnte ich gar nicht schauen, sprang diese hübsche in meinen Arm und zitterte, da man sie im Geschäft nicht gut behandelt und tagtäglich umherstubbst und ständig von einem zum anderen Ständer hängt ... , was sie überhaupt nicht leiden kann. *seufz* Also halte ich es ganz nach dem Motto der Pfandfinder und verbringe für den gestrigen Tag, meine gute Tat und rette sie! Für's schlechte Gewissen gab's dadurch aber keine Nahrung *hehe*, weil beide so unglaublich Spottgünstig waren, das ich an der Kasse "FAST" die Verkäuferin gefragt hätte, ob sich der Laden mit den Preisen geirrt hat! *MEGAGRINS*











Eure ganz verliebte, überglückliche und momentan super dämlich Dauergrinsende

Kommentare:

  1. "jeden Tag eine gute Tat" ... für wahr, liebe Sonja, das war eine extrem gute Tat, wahrscheinlich hätte auch ich nur schlecht widerstehen können ♥
    schönen Freitag den 13. wüscht die Rosabella ♥

    AntwortenLöschen
  2. du machst mich kirr, die Schuhe hät ich auch gern ;-)))

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sonja...

    die schuhe kenne ich...*lach* die hab' ich auch...allerdings in hoch..und die Tasche ist traumhaft, echt ein hingucker..
    da hat sich der bummel doch schon gelohnt..und wer braucht im sommer schon jeans ;o)

    grüßli Tine

    AntwortenLöschen
  4. Oh was? Diese Tasche wollte niemand haben? Wie lieb von Dir, dass Du sie gerettet hast. DAS hätte ich auch sofort getan. Und ich mir sicher, dass Schuhe und Tasche auch schnell von einer Zweckgemeinschaft in ein freundschaftliches Verhältnis wechseln werden. ;-)

    Echt tolle Schnäppchen hast Du da 'gerettet'.
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  5. Das kenne ich gut - man sucht etwas ganz anderes als man letztendlich kauft :-). Aber du hast gut gewählt und das ist doch klasse, wenn einem solche Spontankäufe ein Rundumgrinsen ins Gesicht zaubern ;-)!
    LG Verena

    AntwortenLöschen
  6. Du quälst mich, zeigst mir da deine wunderhübschen Errungenschaften vom Einkaufsbummel. Ok, tief durchatmen sind ja nur mehr noch 2 Wochen, dann darf ich auch wieder!

    AntwortenLöschen
  7. Ja das kenn ich auch. Wenn man solche Schnäppchen macht, da ist man überglücklich! Die Schuhe sind echt Hipp! Ich kann mir Deine Freude so richtig vorstellen, so nichtsahnend plötzlich vor diesen Schuhen zu stehen die mussten natürlich sofort mit, ist doch klar.
    Ich liebe die Art Schuhe auch so.
    Liebe Grüße *PETRA*

    AntwortenLöschen
  8. ... die Leinenschuhe hätte ich auch bestimmt nicht da gelassen...!!

    ♥ maaria

    AntwortenLöschen
  9. Die Jeans kann warten und Schuhe und Tasche haben nun ein gutes neues zu Hause gefunden! So muss man das sehen! Ansonsten hätte ich mich auch gerne als Retterin der Not zur Verfügung gestellt. ;-)
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sonja,

    wie schön hast Du Deinen Einkaufsbummel beschrieben, ich kann diese glückliche Gefühl nachempfinden. Die schönsten Sachen findet man meistens, wenn man gar nicht danach sucht.

    Liebe Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, das Du Dir die Zeit nimmst und ein Kommentar schreibst! Ich danke Dir dafür!

I'm really happy, that you take your the time to leave a comment! Thank you!


Illustration von Beate Brömse