Tut einem nicht weh und gibt Hoffnung ...

Tut einem nicht weh und gibt Hoffnung ...
... anklicken und mitmachen!!!

Mittwoch, 25. Februar 2009

Pepsi, Rico & ich ...


... im Einsatz gegen die unglaublichen Schneemassen. Damit man hier auch mal sieht, das ich nicht einfach nur so fast pausenlos über den sch.. Schnee jammere. So sieht das ganze dann aus: (und bitte keine bösen Bemerkungen über meine topmodische Jogginghose *zwinker*, die ist mein absoluter Liebling und hat schon viele viele viele viele Jahre auf dem Buckel ... )


*blubb* und weg war sie

Andere schwimmen im Wasser,

manche auch im Geld

und unsere Pepsi - die schwimmt im Schnee!

Dieses Foto dokumentiert sehr schön die Verwandlung von Rico zum Maulwurf, als er sich einen Weg zu unserem Komposthaufen wühlt!

Man bedenke das ich eine Körpergröße von 165 cm habe und dann sehe man sich die seitlichen Schneemassen an! Übrigens habe ich nichts gegen die Gartengarnitur, nicht das mich jetzt hier die "Gartengarniturschutzgesellschaft" oder ähnliche wegen seelischer Grausamkeit verklagen - die gehört dem Nachbar und der will sie nicht wegräumen.

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Wahnsinn!!!! Hier gabs am Wochenende nicht mal 10 cm Schnee und mittlerweilen ist der auch schon fast ganz wieder weg! Ich beneide dich wirklich nicht um diese Massen!
    LG Verena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine beste freundin....SONJA!!!!!
    Jetzt gibst du mir also auch tiernamen! Komm du mir mal nach Hause,dann werde ich dir deinen .... versohlen.


    Hab Dich lieb,dein bester Freund Rico... :-)

    AntwortenLöschen
  3. ja so sah es bei uns auch aus...Wahnsinn...
    nix mit Schneeglöckchen, hoffentlich sind die nicht alle plattgewalzt!
    Ihr habt doch da den Riesenberg nicht wirklich mit den Schneeschiebern aufgetürmt! Da waren doch Tieflader im Einsatz...

    hoffe ihr seid nicht mehr am Schippen
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Simone,

    oh Gott, nein, wir hatten schon Hilfe von einem Traktor - der hat diesen extra großen Haufen geräumt. Aber es blieb leider trotzdem immer noch genug für uns übrig *seufz*.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. ...ich bin total erstaunt...und ich weiß auch, das tausende von deutschen jährlich nach österreich zum skifahren kommen..aber sowas habe ich noch nie gesehen *staun*
    das sind ja SCHNEEBERGE ..hammer

    ich bin mir grad' nicht sicher ob ich dich darum beneide ;O)

    grüßlis christine

    AntwortenLöschen
  6. meine Güte, das ist ja unglaublich ... hier harren wir der ersten grünen Zeichen des Frühlings und Ihr versinkt ... im Schneeeeeeeeee :-(((

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sonja,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Ich hab mich riesig gefreut. Oh man so viel Schnee gabe es bei uns nicht einmal über den ganzen Winter. Wahnsinn!!
    Naja für die Kinder ist das echt Freude aber das Schneeschippen stell ich mir echt anstrengend vor. Wir können hier oben schon Unkraut rupfen:-))
    Ich wünsche dir einen schönen Abend!!
    LG Tante Freddy

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Sonja,

    schön, dass ich auch mal bei anderen noch so viel Schnee sehen kann. Ich habe auch fleissig die Schneeschaufel geschwungen. Jetzt fängt es aber an zu tauen.

    Viele liebe Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen
  9. hallo sonja,

    man habt ihr viel schnee.
    mein man wuerde sonst etwas darum geben jetzt ski fahren zu koennen.

    liebe gruesse conny

    AntwortenLöschen
  10. Maulwurf Rico in Aktion!! Gegen Deine Jogginhose habe ich gar nichts - ich würde meine heißgeliebten uralten Jogginghosen auch NIEMALS hergeben!! :o)

    Hammer, was Ihr Schnee habt, da höre ich sofort über unser bisserl Schnee zu jammern auf!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, das Du Dir die Zeit nimmst und ein Kommentar schreibst! Ich danke Dir dafür!

I'm really happy, that you take your the time to leave a comment! Thank you!


Illustration von Beate Brömse