Tut einem nicht weh und gibt Hoffnung ...

Tut einem nicht weh und gibt Hoffnung ...
... anklicken und mitmachen!!!

Dienstag, 20. Januar 2009

Gotische Bauwerke


Da ich eine wahre Bewunderin des gotischen Baustil's bin, habe ich hier eine kleine Auswahl an *Augensternen* für Euch zusammengestellt:


Foto: Stephansdom



*Fensterrose Saint Chapelle*

Foto: Wikipedia



*Südseite der Notre-Dame de Paris*

Foto: Wikipedia



*Kathedrale von Burgos*

Foto: Kirchengucker



*Kathedrale von Amiens*

Foto: Wikipedia


Ich mag die Spitzbögen, die wunderschönen runden Fenster in all Ihren vielfältigen Varianten. Meinem Empfinden nach ist es einfach der perfekte Stil, der mich jedes mal auf's neue wieder anspricht. Hiervon kann ich mich einfach nicht satt sehen. Auf Wikipedia gibt es dazu alle Eckdaten und auch einige Details mehr.

Kommentare:

  1. Wunderschön! Ich war einmal in Notre dame und war einfach nur beeindruckt. Da macht es mich ganz traurig, wenn ich daran denke, wie manche Architekten heutzutage bauen lassen...
    Herzlichen Gruß aus Österreich
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bernadette,

    ich beneide Dich. Kann mir gut vorstellen, wie beeindruckend Notre Dame in echt sein muss! Und mit der heutigen Bauweise kann ich ebensowenig wie Du anfangen. Ich frage mich immer was zB an einer glatten Glasfront spektakulär sein soll?
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, das Du Dir die Zeit nimmst und ein Kommentar schreibst! Ich danke Dir dafür!

I'm really happy, that you take your the time to leave a comment! Thank you!


Illustration von Beate Brömse