Tut einem nicht weh und gibt Hoffnung ...

Tut einem nicht weh und gibt Hoffnung ...
... anklicken und mitmachen!!!

Mittwoch, 5. August 2009

Wie damals versprochen ...


... bin ich für Euch (und natürlich auch aus eigener Neugier) dran geblieben und kann Euch nun endlich das Filmplakat für die Päpstin präsentieren. Trommelwirbel - tataaaaa:

Foto: Constantin Film AG

Nochmals, als kleine Erinnerung der Kinostart: 29.10.2009

Kommentare:

  1. Oh, das Buch wurde verfilmt? Ich habe es vor Jahren verschlungen. Muss ich mir merken - Ende Oktober ist ja auch die perfekte Kinozeit.

    Danke für den Tipp.

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Uih, das wusste ich gar nicht, dass da bald ein Film in die Kinos kommt. Da freu ich mich drauf! Ich habe das Buch und da bin ich schon ganz gespannt!
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. hallo sonja,

    ich werde verueckt!!!!davon gibt es einen film????
    jahre zurureck,damals noch in der schweiz,habe diese wunderbare buch gelesen.
    ich liebe es!!!!!!
    ist der film schon raus gegkommen?


    sei lieb gegruesst conny

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Kinotipp!
    Das Buch hab ich gelesen, da darf man gespannt sein.

    Lieben Gruss
    Jrene

    AntwortenLöschen
  5. hey.. du bist also auch eine österreicherin ;) darf man fragen woher du kommst

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, das Du Dir die Zeit nimmst und ein Kommentar schreibst! Ich danke Dir dafür!

I'm really happy, that you take your the time to leave a comment! Thank you!


Illustration von Beate Brömse