Tut einem nicht weh und gibt Hoffnung ...

Tut einem nicht weh und gibt Hoffnung ...
... anklicken und mitmachen!!!

Dienstag, 16. Juni 2009

Auch unser Eingang ...


... hat ein leicht grün angehauchtes Facelifting erhalten, damit sich dieser nicht benachteiligt fühlt. Wir konnten uns bei der großen Auswahl bei der Grünen Nr. 1 einfach nicht zurückhalten und haben voll zugeschlagen, aber dafür ist der Anblick mit einem leicht mediterranen Tatsch, jetzt auch um einiges freundlicher und einladender. Nach gefühlten 100 Umstellungsmanövern, 10 verschiedenen Übertopfprobeanzügen und einigem Rumgezupfte hier und da, kamen dann diese Bilder hier Zustande:























Kommentare:

  1. Das sieht SEHR gemütlich aus bei euch! Und bei der grünen Nr. 1 kann ich mich auch immer nur sehr schwer zurückhalten!!
    LG Verena

    AntwortenLöschen
  2. Na, da haben sich zupfen, topfen, rücken, schieben etc. doch voll und ganz gelohnt!
    Herrliches Ambiente! Wundervolle Bilder!

    Liebste Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. hallo liebe Sonja, wie wunderschön das alles aussieht !!! ich räum grad auf, wusste garnicht , dass ich soooo ein Chaos habe , schrecklich....herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie schön! Vor allem das Rosenstämmchen(?)
    hat es mir angetan. Toll habt ihr das ausgesucht und arrangiert!

    Liebe Grüße
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. jedes Teil ist für sich schon schön ... doch zusammen bilden sie eine wunderbare Farbenkombination, die mir total gut gefällt!!! habt Ihr super ausgewählt, da fühlt man sich bestimmt gleich "pudelwohl", wenn man diese Oase betritt!?
    sonnige Mittagsgrüße an Dich, liebe Sonja, von der Rosabella ♥

    AntwortenLöschen
  6. Juchhu Sonja!
    Oha, bei Dir habe ich ja eine Menge verpasst letzte Woche!
    Neben diversen Peinlichkeiten :-), bist Du ja megafleißig gewesen!
    Euer Eingang sieht sehr schön aus und lädt direkt zum eintreten ein!
    Das Olivenbäumchen, samt schönem Übertopf ist mein absoluter Favorit!!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön - hab auch weiße Rosen und Olivenbäumchen im Eingangsbereich! Werd vielleicht auch demnächst mal Bilder machen - heute bin ich allerdings mit Streichen beschäftigt - Sheilas rotes Zimmer soll doch weiß werden :(( dabei scheint draußen so schön die Sonne.....

    LG und noch eine wundervolle Woche, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  8. die jury hat sich entschieden meine liebe. hol dir deinen wohlverdienten preis ab :)

    AntwortenLöschen
  9. Dein Hauseingang sieht ja toll aus!!! Ich liebäugel auch schon lange mit einem Olivenbäumchen, aber mit zwei schwarzen Daumen traue ich mich nicht so richtig. Die weiße Rose ist ja ein Traum....wie eigentlich die ganze Deko!!!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Diese Fotos tun einfach nur gut und dieses Blog hat eine edle Farbe.

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, das Du Dir die Zeit nimmst und ein Kommentar schreibst! Ich danke Dir dafür!

I'm really happy, that you take your the time to leave a comment! Thank you!


Illustration von Beate Brömse