Tut einem nicht weh und gibt Hoffnung ...

Tut einem nicht weh und gibt Hoffnung ...
... anklicken und mitmachen!!!

Mittwoch, 2. September 2009

Die Entscheidung zum ...


... Thema Buch ist gefallen. Vielen lieben Dank an Euch alle, die Ihr mir Eure persönliche Meinung dazu mitgeteilt habt. Es wird einen eigenen Buchblog geben bzw. ist er bereits im Aufbau. ABER ich habe über eine Lösung für ALLE gegrübelt und daher hat es auch ein klein bisschen länger gedauert *zwinker* - hier meine Lösung um auch denen, die das Thema Buch als Bestandteil vom "Hauptblog" sehen oder nicht noch einen Blog verwalten wollen, eine Möglichkeit zu geben nichts zu verpassen: Bei jedem neuen Eintrag im Buchblog, wird auch hier im ursprünglichen Blog ein Post eingestellt werden, mit dem jeweiligen Titel des Buches und dahinter verborgen einen Link zum jeweiligen Buchblogeintrag. *stolzdieBrustrausstreck* Hört sich doch nicht so schlecht an oder??

Kommentare:

  1. Hallo Sonja,
    tja, das mit den separaten Blogs habe ich nun schon mehrfach ausprobiert, gedreht und gewendet. Man könnte fast behaupten, ich sei ein Meister darin *hüstel*. Aber deine Lösung ist sicher gut. Ich mache es ähnlich. Die meisten Stammleser habe ich im Mainzauber Hauptblog, danach kommt der Gartenblog und im Schreiben und Lesen Blog kommentiert zumindest kaum jemand (Ausnahmen bestätigen die Regel,vielen Dank!) Deshalb setze ich in den Hauptblog immer einen Link, wenn ich meine, dass in den Spezialblogs oder der Homepage etwas für alle interessantes Neues steht.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. sehr gute Idee liebe Sonja! herzlich kathrin

    AntwortenLöschen
  3. hallo sonja,

    man du biedest ja auch einen rundumservice an.
    klasse.

    sei lieb gegruesst conny

    AntwortenLöschen
  4. Hööö, Süße! Das einfach genial! Eine prima Idee! Ich freu' mich schon wahnsinnig auf dein Buchblog und gaaanz viele Posts!

    Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  5. Oh was für eine tolle Idee! Da werde ich dich regelmäßig besuchen! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  6. so ich grüss dich mal wieder und kann dir auch sagen ich hab den job nicht angekommen, weil klimaanlage und was ich davon hatte kann man auch gleich lesen wär vermulitch in der woche wo ich hätte anfangen können auch gleich gekündigt worden... seufz hoffe sonst das es dir gut geht

    AntwortenLöschen

Es freut mich sehr, das Du Dir die Zeit nimmst und ein Kommentar schreibst! Ich danke Dir dafür!

I'm really happy, that you take your the time to leave a comment! Thank you!


Illustration von Beate Brömse